Blog

Einrichtung eines BCB SchulTV-System

Verfasst von Ben Büsser am 13.11.2018
Um einen Einblick in unsere Produkte und unsere Arbeit zu gewähren, haben wir einen kleinen Beitrag verfasst.

Nachdem sich eine schulische Einrichtung für unser Produkt BCB SchulTV Box entschieden hat, fahren wir vor Ort und installieren die Boxen. Die Einrichtung wird aktuell noch von uns vorgenommen, soll jedoch in der Zukunft als Plug & Play Lösung agieren. Das bedeutet, dass wir die Boxen ausliefern und die Schulen ohne IT-Fachpersonal die Box einfach nur hinter einem Bildschirm anschließen. Danach ist alles sofort einsatzbereit.

   
Der Anfang der Einrichtung beginnt im Serverschrank der Schule. Hier wird die Box an das Netzwerk angeschlossen. Wie auf dem dem Bild sichtbar, ist die Box sehr klein und nimmt somit nicht wirklich Platz weg. Benötigt wird lediglich ein Stromanschluss, der in der Regel im Serverschrank ausreichend vorhanden ist. Nach wenigen Einstellungen werden die anderen Zusatzboxen im System angeschlossen.

Nachdem auch die Zusatzbox an seinem Bestimmungsort angebracht und eingerichtet wurde, wird ein kurzer Funktionscheck durchgeführt. 

Unser geschultes Personal wird anschließend mit der Schulleitung eine Einweisung für die SchulTV-Box durchführen. Danach ist das System für die Schule einsatzbereit. 

   
   
Eine reibungslose Einrichtung bei vorinstallierten Bildschirmen dauert im Schnitt nur 20 Min. zzgl. 20 - 30 Minuten für die Einweisung mit der Schulleitung.
 
Erfahren Sie hier mehr über unsere BCB SchulTV Box.
Haben Sie Interesse an unserer BCB SchulTV-Box?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

 

Weitere Beiträge

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren  
OK, verstanden